Der Verpackungstest ist im weiteren Sinne den Produkttests zuzuordnen. Dieser Fall ist gegeben, wenn die Verpackung, also deren Form, Farbe oder Material unter Vorlage des Produktes bewertet wird. Dem gegenüber steht eine Beurteilung der Verpackung nach werblichen Maßstäben, entweder anhand eines Produktdummies oder aber des Vorabdrucks eines Layouts (Copy Test). Hier wird das Design losgelöst vom Produkt betrachtet.

Die Verpackung eines Produktes gilt als eines der zentralen verkaufsfördernden Produkteigenschaften. Ziel der Verpackungstests ist es deshalb zu überprüfen, ob Eigenschaften wie das Design oder die Haptik produkttypisch und markenprägnant sind. Die Klärung dieser Frage ist sowohl bei Produktneuentwicklungen von Relevanz als auch beim Relaunch bereits bestehender Produkte.
Die Akzeptanz des Kunden bzw. der Kaufimpuls, den das Produkt auslöst, ist für den Abverkauf des Produktes entscheidend.

Versuchen Sie also im Austausch mit ihren Konsumenten und durch unsere Unterstützung, Schwächen des Produkts aufzuspüren und es aus Verbrauchersicht zu optimieren. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.